SPD-Ortsverein Kayhude / Oering

 
Kommunalwahl 2018

Kommunalwahl 2018

Langsam wird es unruhig. Die Parteien und Wählergemeinschaften sind eifrig dabei ihre Listen für die im Mai anstehende Kommunal- und Kreistagswahl aufzustellen. Da macht die SPD keine Ausnahme.
Als wir damals die beiden Ortsvereine Kayhude und Oering zusammenlegten, war eines unserer vorrangigsten Aufgaben, in beiden Orten wieder in der Gemeindevertretung mitzuwirken.
Dieses Ziel scheitert oft daran, dass es nicht genügend Bewerber für diese ehrenamtliche Tätigkeit zur Verfügung stellen. Dabei ist es so einfach beim Geschehen und Gestalten des Dorfes mitzumachen und man erhält Informationen aus erster Hand.
Dieses Ziel ist uns in Kayhude mit sehr viel Anstrengung wieder gelungen.
In Oering haben wir es, trotz eines großen politischen Interesses bei den Einwohnern, leider nicht geschafft! 
Bei Fragen, setzen sie sich mit uns in Verbindung und informieren sie sich. Wir scheuen die Antworten nicht.
Gerhard Pelzer                      (0175/2154365)
Links
Links
Mach mit bei Politik im Dialog!

Veröffentlicht am 18.10.2012, 09:59 Uhr     Druckversion

Politik im Dialog ist ein Markenzeichen der SPD. Der SPD Landesverband Schleswig-Holstein hatte mit dem „Demokratiesommer“ vor der Landtagswahl einen Maßstab gesetzt. Für die bevor-stehende Bundestagswahl im Herbst 2013 hat der Parteivorstand in Berlin den „Bürger-Dialog“ ins Leben gerufen. Der SPD-Kreisverband Segeberg lädt jetzt alle Mitglieder, Vereine und Verbände, aber auch alle Mitbürgerinnen und Mitbürger ein, bei der Vorbereitung des Wahlprogramms für die Kreistagswahl mitzuwirken.
Unter anderem – natürlich können alle Themen angesprochen werden - sind Anregungen gefragt zu Themen wie:

Arbeit und Wirtschaft im Kreis Segeberg (Wirtschaftskraft und Arbeitsplätze, Mobilität, Quali-fikation),

familienfreundlicher Kreis Segeberg (Förderung der Familien, Kindeswohl, Integration, Frauen und Beruf, Kita),

Soziale Sicherheit im Kreis Segeberg (von der Kindeswohlförderung bis zu einem auskömmlichen Leben im Alter),

Gesundheitsstandort Kreis Segeberg nutzen und ausbauen (Gesundheit, Naherholung, Sport, Natur und Umwelt).

„Mach mit“ fordert der Kreisverband auf zum

Bürger-Dialog am Samstag, den 3. November um 10 Uhr im Hotel Wiking, Hamburger Straße 81, 24558 Henstedt-Ulzburg.

Bis etwa 15:00 Uhr sollen in moderierten Arbeitsgruppen alle Ideen gesammelt werden für eine zukunftsorientierte Entwicklung des Kreises Segeberg, für Sicherheit, Gesundheit und Wohlstand der Menschen.
Die Sozialdemokraten freuen sich auf den Besuch vieler Mitbürgerinnen und Mitbürger und deren Unterstützung.

Homepage: SPD-Segeberg


Kommentare
Keine Kommentare
 
Wetter in Kayhude

Wetter in Oering
Links
image
Mitgliederversammlung

Die SPD-Ortsvereine im Amt Itzstedt treffen sich am 8. Oktober in Kayhude

Einladung